Megaprojekte – visionär, bahnbrechend, gewinnbringend für Alltag, Beruf und Reisen

Beijing Airport Rendering - Zaha hadid architects
Landmark
Urbanization

Mit Bürgerinitiativen hat die urbane Umgestaltung große Fortschritte erzielt, doch neue Ansätze begegnen den Herausforderungen wachsender Städte mit einer anderen Taktik: schierer Größe. Das Megaprojekt wird Realität – himmelhoch, massiv und futuristisch als Wolkenkratzerlandschaft, Transportdrehkreuz oder erdbebensichere Brücke. 

Was also macht ein Megaprojekt aus? Ist es allein seine Größe? Oder geht es um das enorme Versprechen, die Lebensqualität in Regionen mit schnellem Bevölkerungswachstum zu verbessern? In diesem ersten Artikel unserer Serie über Megaprojekte beleuchtet Urban Hub, was Megaprojekte ausmacht und welche spannende Rolle sie für die Entwicklung unserer schnelllebigen Welt spielen.

Read more...
Das London Crossrail-Projekt Das London Crossrail-Projekt
Zeichen für zukünftiges Reisen: das London Crossrail-Projekt

Massiv, komplex und vor allem vielseitig: Megaprojekte

Auf Urban Hub werden regelmäßig Megaprojekte vorgestellt, wie das One World Trade Center, brandneue intelligente Städte, Transportlösungen wie der Marmaray-Tunnel oder die Stadterneuerung in Rio de Janeiro. Urbane Megaprojekte sind vielseitig und futuristisch, und oft bringen sie bahnbrechende Veränderungen mit sich. 

Ein Aspekt, den die meisten Megaprojekt gemeinsam haben, ist die enorme Investition –oft in Milliardenhöhe. Hinzu kommt die Zusammenarbeit über Grenzen und Branchen hinweg. Die visionären und komplexen Projekte dienen verschiedensten Zwecken. Dank neuester Technologien sind sie Wegbereiter im Bauwesen, Ingenieurswesen oder der Planung – und inspirieren eine neue Generation von Entwicklung.

Megaprojekte werden oft im Hinblick auf die wachsende Bevölkerung und veraltete Infrastruktur in Angriff genommen. Sie sollen den Zugang zu Ressourcen wie Wasser, Strom oder intelligenten Technologien verbessern oder längere Brücken und größere Schienennetze für Transportsysteme schaffen. Weitere Beispiele finden Sie in dem Aufklappmenü.

Masdar City, UAE Masdar City, UAE
Die Feinheiten großer Projekte: Megastadt Masdar City, VAE

Transport – schneller, weiter, sicherer

Höchste Ingenieurskunst für bessere Mobilität 

London Crossrail, London / Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke, Hongkong / Flughafen Peking-Daxing, Peking

Stadtentwicklung – intelligent und grün

Intelligente Technologie für lebenswerte, vielseitige Stadtzentren

Masdar City, VAE / Neue Hauptstadt Kairo, Ägypten / Gelände des World Trade Center, USA

Umwelt – Schutz und Versorgung

Abwendung von Naturkatastrophen und Bereitstellung von Ressourcen

Süd-Nord-Wassertransferprojekt, China / Great Garuda Sea Wall, Indonesien / Hochwasserschutz, New York City 

Vielseitig – von der Wissenschaft über Sport bis ins Weltall

Wenn es um Megaprojekte geht, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Sellafield Nuklearkomplex, England / Stadion der Atlanta Falcons, Atlanta, USA / International Space Station, Weltraum 

Megaprojekte – das Ziel immer im Blick

Es ist einfach, sich einer Vision hinzugeben und dabei die Kosten oder Fristen aus den Augen zu verlieren. Verständlicherweise können Planer übermäßig optimistisch sein, wenn es um Zeitpläne und Budgets geht. Um Partner zu gewinnen, halten sie die Kostenschätzungen niedrig und sparen dann bei der Ausführung. So gefährden sie jedoch den langfristigen Erfolg des Projekts.

Erfolgreiche Megaprojekte erfordern einen guten Plan, der ein vielseitiges, kompetentes Team, ein zuverlässiges Kontrollsystem sowie eine ausgezeichnete Risikoanalyse einschließt. Es ist wichtig, alle Faktoren – ob ökonomisch, sozial oder institutionell – von Anfang an zu berücksichtigen, um langfristig einen stabilen ROI und einen nachhaltigen Nutzen für die Gesellschaft sicherzustellen.

Megaprojekte bringen Nationen, Technologien und innovative Köpfe zusammen wie kaum ein anderes Vorhaben. Und mit diesem Pool an Ressourcen können monumentale Herausforderungen wie steigende Meeresspiegel, Wohnraum für Millionen oder die Bereitstellung von zukünftigen Technologien in ganzen Regionen in Angriff genommen werden. Bei einem Megaprojekt wird ein großes, übergreifendes Konzept in die Realität umgesetzt. 

Die Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke Die Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke
Die atemberaubende Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke

Ein herausragendes Megaprojekt – die Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke

Bei der Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke handelt es sich um eine 50 Kilometer lange Brücken- und Tunnelstruktur im und über dem Lingdingyang-Kanal, die drei Städte miteinander verbindet und die Anbindung an die Region um das Perlflussdelta enorm verbessert. Mit diesem Megaprojekt werden gleich mehrere Wirtschaftssysteme unterstützt.

Boote und Frachtschiffe können dank der genialen Lösung den Kanal weiterhin ungehindert passieren. Die Reisezeit von Fahrzeugen von Zhuhai nach Hongkong wird von über drei Stunden auf etwa 30 Minuten reduziert. Der Bau hat 2009 begonnen und sollte ursprünglich 2016 abgeschlossen sein. Die Brücke wird voraussichtlich Ende 2017 fertiggestellt und 2018 für den Verkehr freigegeben.

Das Tempo von Megaprojekten

Weltweit sind Dutzende Megaprojekte in Arbeit und transformieren das Leben von Menschen im Beruf, zu Hause, in Städten und in ländlichen Gegenden. Einige von ihnen sind fast abgeschlossen; andere sollen erst in den nächsten Jahrzehnten fertiggestellt werden. 

Mit der richtigen Planung können Megaprojekte die Welt zum Guten verändern. Urban Hub nimmt einige von ihnen unter die Lupe. Schauen Sie also wieder vorbei, und erfahren Sie in den nächsten Artikeln unserer Serie, wie Megaprojekte Transportsysteme und Infrastrukturen modernisieren und verbessern.

Beijing New Airport Terminal Building, Render by Methanoia © Zaha Hadid Architects

Canary Wharf Station / west elevation, taken from flickr.com – image by: © George Rex, all rights reserved

_MG_9021_web – A piece of architecture of Masdar City, taken from flickr.com – image by: © Alex DROP, all rights reserved

H