Landmarks

Botschafter für städtische Nachhaltigkeit

Warum brauchen Städte Wahrzeichen? Sie schaffen ein Gefühl von Identität und symbolisieren für Bürger und Besucher die Geschichte und Werte einer Stadt. Wolkenkratzer erinnern oft an goldene Zeiten oder technologische Durchbrüche. Die Stadtplaner von heute errichten die urbanen Wahrzeichen von morgen, die die neue Botschaft von Nachhaltigkeit, grünen Entscheidungen und einem verantwortungsbewussten Lebensstil vermitteln. Von aerodynamischen Glastürmen oder der grünen Umgestaltung alter Wahrzeichen bis hin zur Entwicklung hochmoderner Transporthallen und -tunnel – Stadtentwicklung verewigt die Meilensteine der Technik und des Denkens in Wahrzeichen.

Read more...

Die Herausforderungen des Bevölkerungswachstums erfordern Lösungen in jeder Form und Größe. Neuerdings beflügeln rekordverdächtige Wolkenkratzer, Tunnel und sogar ganze Städte unsere Fantasie. Das Megaprojekt soll die Zukunft mitgestalten – frei nach dem Motto „je größer, desto besser“.

Read more

Indien ergreift drastische Maßnahmen, um die Auswirkungen der rasanten Urbanisierung und Modernisierung in den Griff zu bekommen. Aber ist das genug? URBAN HUB wirft einen Blick auf einige der Strategien, mit denen Indien versucht, der Urbanisierung Herr zu werden und Wohnraum für alle zu schaffen.

Read more

Sind die Tage des klassischen Wolkenkratzers gezählt? Neue Denkweisen dank neuer Technologien bieten Architekten vielfältige Möglichkeiten, die Geometrie des vertikalen Raums auszuloten. URBAN HUB beschäftigt sich mit einem urbanen Gebäudetrend: die zunehmende Beliebtheit „verdrehter“ Hochhäuser.

Read more

Wie schafft man ein Naherholungsgebiet für die ganze Familie und verbindet zwei ungleiche Stadtbezirke, wenn eine Flussaue mitten durch die Großstadt verläuft und den Zugang zum Fluss versperrt? Dallas, Texas, macht es vor und legt den größten Stadtpark der USA an.

Read more
H