Ideas

Gute Ideen für intelligentere Städte

Wen überrascht es, dass intelligente Städte voll intelligenter Ideen sind? Vielleicht liegt es daran, dass die Smart City definitionsgemäß eine Stadt der Ideen ist. Sie basiert auf früheren oder aktuellen Ideen sowie auf der Offenheit für Neues – Ideen für eine Stadt der Zukunft. Intelligente Städte laden zum Mitmachen ein. Sie ermöglichen urbane Konnektivitätsprojekte wie verbesserte Infrastrukturen für Radfahrer oder Aufzüge, die sich in verschiedene Richtungen bewegen. Ideen, die Smart Cities noch smarter machen, werden sofort in die Öffentlichkeit getragen, in Nachrichten an Freunde verschickt, in sozialen Netzwerken diskutiert, in Flashmobs beworben und im nachbarschaftlichen Dachgarten analysiert.

Read more...

Drohnenlieferung. Die Idee schwirrt seit einiger Zeit umher – vor allem angetrieben durch Händler im Wettrennen um die ersten Lieferdrohnen. Wann also wird die Luftzustellung Realität? Urban Hub beleuchtet letzte Hindernisse und die Aussichten auf reibungslose Drohnenlieferungen.

Read more

Viele Länder in kälteren Breitengraden benötigen zum Heizen mehr Energie als zur Stromerzeugung. Da Nachhaltigkeit und Energieeffizienz auf globaler Ebene eine immer größere Rolle spielen, muss die benötigte Wärme umweltschonend gewonnen werden. URBAN HUB verfolgt für Sie die heißesten Spuren ...

Read more

Wie viel Natur braucht eine Stadt, und wie lässt sie sich integrieren? Die Optionen sind zahlreich: Dachgärten, Grünkeile, große Parks und ehrgeizige Pläne zur Begrenzung von urbanem Wachstum. Doch in Städten wie London wird jetzt heftig über diese Grüngürtel diskutiert. Warum? URBAN HUB berichtet.

Read more

Familie Baudet kommt aus Paris und zog vor kurzem nach Hongkong, wo sie in einem Hochhaus aus den frühen 2000er Jahren wohnt. Im neuen Heim fühlen sich die drei pudelwohl – wären da nicht die langen Wartezeiten am Aufzug. Zum Glück schafft jetzt eine innovative Aufzugnachrüstung Abhilfe.

Read more
H